Public Viewing bei der EM 2012 - 09.05.2012

Metelen.aj. „Public- Viewing“ oder im Deutschen „Rudelgucken“, diese Möglichkeit wird es während der diesjährigen Fußball-Europameisterschaften in Polen und der Ukraine in Metelen erneut geben. Bei der jüngsten Vorstandssitzung des Schalke-Fanclubs „Königsblau“ wurden die letzten organisatorischen Fragen für die Durchführung abgeklärt; den Live-Übertragungen der Spiele mit deutscher Beteiligung auf einer Großleinwand im Kultursaal des Metelener Bürgerhauses steht nichts mehr im Wege.

„Wir werden wie bereits bei den Veranstaltungen der EM und WM in den vergangenen Jahren auf einen Eintritt zur den Public-Viewing-Veranstaltungen in unserer Gemeinde verzichten und darüber hinaus Getränke zu äußerst günstigen Preisen anbieten. Dabei wird natürlich das Jugendschutzgesetz, ebenso wie der Nichtraucherschutz im Gebäude beachtet“, teilen die Organisatoren hin. Dabei hofft man natürlich darauf, dass sechs Spiele live gezeigt werden können und die Deutsche Nationalmannschaft das Finale erreicht. Der Erlös der Veranstaltungen soll wie bei den bisherigen Events einem oder mehrerer gemeinnütziger Projekte in Metelen zur Verfügung gestellt werden.

 

Die Spiele der Vorrunde mit deutscher Beteiligung:

 

Samstag, 09.06.2012         Deutschland-Portugal (20:45 Uhr)

Mittwoch, 13.06.2012         Deutschland-Niederlande (20:45 Uhr)

Sonntag, 17.06.2012          Deutschland –Dänemark

 

Übersteht die deutsche Fußballnationalmannschaft die Gruppenphase in der Gruppe B als Erst- oder Zweitplatzierter findet das Viertelfinale am Donnerstag, dem 21. Juni oder 22. Juni 2012 statt. Die Halbfinale sind für den 27. und 28. Juni terminiert, das Endspiel am Sonntag, dem 1. Juli wird um 20:45 Uhr in Kiew angepfiffen.

Zusätzliche Informationen