Bericht der JHV - 08.01.2013

Metelen.aj. Mit einem neuen Gesicht im Vorstand geht Metelens mitgliederstärkster Fanclub in das neue Jahr 2013. Bei der Generalversammlung des Schalke-Fan-Clubs am vergangenen Freitagabend wählte die Versammlung Christina Schaper als neue Kassiererin in den Vorstand. Der bisherige Kassierer Alexander Fiege hatte den knapp 70 anwesenden Mitgliedern im Vereinslokal Kock im Vorfeld mitgeteilt, dass er aus beruflichen Gründen nicht mehr für den Posten des Kassierers kandidieren kann. Die Wahl von Christina Schaper erfolgte wie auch der übrigen Vorstandsposten die besetzt werden mussten, einstimmig. Im Beisein des Bezirksleiters Dieter Brand (Rheine) wickelten die Mitglieder die eigentliche Generalversammlung dann innerhalb von nur einer Stunde ab. Insgesamt 394 Mitglieder zählt der Verein, neben dem Besuch aller Bundesligaheimspiele, den Fahrten zu den Champions League-Spielen und den beiden DFB-Pokalspielen gegen Sandhausen und Mainz wurden auch die Public-Viewing-Veranstaltungen anlässlich der EM 2012 im Saal des Bürgerhauses durch den Metelener S04-Fanclub organisiert. Das Sommerfest stand ganz im Zeichen des 15. Geburtstages und passend zur Weihnachtsfeier im Dezember konnten die neuen Fanclubschals zum Verkauf angeboten werden, so Geschäftsführer Thomas Köning in seinem Geschäftsbericht. Einen positiven Kassenbestand vermeldete anschließend Kassierer Alexander Fiege. „Diese positive Entwicklung unserer Vereinskasse führt auch dazu, dass wir trotz steigender Kosten die Busfahrtpauschale mit nur sechs Euro schon seit Jahren ebenso gering halten können, wie die Pauschalen für Sommerfest oder auch Weihnachtsfeier. Diese familiäre Vereinspolitik soll auch weiterhin Bestand haben,“ so der Vorsitzende Georg Feldhues. Nicht nur aus diesem Grund stimmte die Versammlung dem Vorschlag von Kassenprüfer Christian Ernsting auf Entlastung des Vorstandes auch einstimmig zu. Einstimmigkeit gab es auch bei der Wiederbesetzung der zur Wahl stehenden Vorstandsposten. Georg Feldhues (1. Vorsitzender), Andreas Joost (Schriftführer) und Klaus Krabbe (Beisitzer) wurden in ihren Ämtern bestätigt. Die Vereinskasse wird künftig durch die beiden Kassenprüfer Hans Köning und Bernd Weyring geprüft. Bevor im Anschluss an die Generalversammlung die Karten für die Bundesligaspiele der Rückrunde ausgegeben wurden, machte der Geschäftsführer noch auf einen Termin aufmerksam. Am 25. Juni diesen Jahres planen die Fanclubs aus Horstmar, Ochtrup Wettringen und Metelen die Besichtigung der Veltins-Brauerei. Hierfür sollen zwei Busse eingesetzt werden.

Zusätzliche Informationen